Wahlen 2019

Am 26.05.2019 finden die Kommunalwahlen (Gemeinderat, Kreistag) sowie die Europawahl statt.

Mehr Informationen unter https://www.dietenheim.de/Wahlen.html

Dietenheim zieht an

Wissenschaftler der Universität Ulm und der Hochschule Reutlingen forschen und arbeiten für eine Trendwende der Textilwirtschaft. Mit dem Projekt „Dietenheim zieht an“ wird durch unterschiedliche Ansätze die nachhaltigkeitsorientierte Revitalisierung der Textilstadt Dietenheim angestrebt.

Mehr Informationen unter www.dietenheim-zieht-an.de

Infos Dietenheim

Virtuell Geschäfte und Sehenswürdigkeiten in Dietenheim entdecken.

Mach dir ein Bild von deiner Stadt. Schau dir vorher an wo es nachher hin geht, plane virtuell - erlebe live.

Mehr Informationen unter https://infos-dietenheim.de

Mittwoch, 27.02.2019

16. März , Stadthalle - vhs Kultur - "die untertoener" - Das Wüste lebt!

Das Wüste lebt! Also, alles, was wüst ist. Hemmungslos wü(s)ten die untertoener Eva Hempfer, Claudia Kreiser, Lothar Beck mit ihren beiden Musikern Frank Miller und Peter Klein in ihrer ungehörigen Kabarett-Musik-Melange "Das Wüste lebt" rüde, derb, ja garstig wie ein grausamer Wüstensturm durch die öden, vertrackten, verrohten Ecken des menschlichen Daseins. In sahara-heißen Sketchen, staubtrockenen Pointen, lästerhaften Geschichten und mit vielen ohrenschmeichelnder Musik sorgen die Ex-Belehrer in ihrem dritten Erfolgsprogamm nach "Ach, wie so liederlich" und "Gestern wegen Heute geschlossen" wieder für deftigen Spaß und liederliches Vergnügen. In ihrer kunterbunten Kabarett-Revue servieren sie ein schmackhaftes Menue aus Texten, Szenen und musikalischen Zwischentönen. Wirbeln Sand auf. Ja, wenn der Sandmann zweimal klingelt. Verwüstungen überall und allerorten: In Umwelt, Politk, der Liebe, dem Boulevard. Wahrlich, wahrlich! Das Wüste lebt! "Und die Erde war wüst und leer" heißt es in der Bibel. Stimmt. Die Welt ist abscheulich, abstoßend, abstrus. Halt "wiasch", wie der Schwabe sagt oder "schiach", wie der Bayer grantelt. Verwundert reiben sich die fünf untertoener den Sand aus den Augen. Ergötzen sich hemmungslos an alltäglichen Banalitäten, spotten ungezügelt über Prominente und Skandale. Dürsten nach einer erfrischenden Oase. Suchen Schönheit, Glamour, Eleganz. Vergeblich?! Mal sehen.Ihr Fazit: Warum in die Ferne schweifen? Sieh, Das Wüste liegt so nah. Überzeugen Sie sich selbst!