Aktuelle Informationen

Alle aktuellen Informationen finden Sie in den Stadtnachrichten mit der Rubrik "Aktuelles".

Aktuelle Informationen zu Corona

Aktuelle Informationen zu Corona finden Sie auf der entsprechenden Themenseite.

Für einen Besuch im Rathaus/Ortsverwaltung ist ein 3G-Nachweis erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie hier. (122,1 KB ) Weiterlesen...
Corona-Schutzimpfung: dranbleiben-bw.de STADT DIETENHEIM IMPFAKTION VOR DER HAUSTÜRE Keine Terminbuchung erforderlich ! Mittwoch, 26.Januar 2022 von 13.00 - 18.00 Uhr STADTHALLE DIETENHEIM Königstraße 85 KEINE ANMELDUNG ERFORDERLICH. Bitte bringen Sie Ihren gelben Impfausweis, Personalausweis und Krankenkassenkarte mit. Erwachsene und Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
  Einladung zur Sitzung des V e r w a l t u n g s a u s s c h u s s e s   am Dienstag, 25.01.2022 findet um 18 Uhr eine   ö f f e n t l i c h e Sitzung des Verwaltungsausschusses in der Stadthalle der Stadt Dietenheim, Königstr. 85, 89165 Dietenheim                                  statt, wozu die Bevölkerung herzlich eingeladen ist. Tagesordnung:   Vorberatung zum Haushaltsplan 2022 Geplante Unterhaltungsmaßahmen Geplante Investitionen Gesamtergebnis- und Finanzhaushalt Teilhaushalte   Vorberatung zum Wirtschaftsplan 2022 des Eigenbetriebs             „Wasserversorgung“   Vorberatung zum Wirtschaftsplan 2022 des Eigenbetriebs „Erneuerbare Energien“   Bekanntgaben, Sonstiges, Anfragen und Anregungen       Christopher Eh, Bürgermeister Die Beratungsunterlagen liegen im Rathaus beim Hauptamt, 1. Stock, Zimmer 104 und während der Sitzung, zur Einsicht auf.   Öffentlichkeit: Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge vor und während der Ausschusssitzung: Während der Sitzung müssen besondere Hygiene-Maßnahmen eingehalten werden. Deshalb finden die Sitzungen in einem großen Saal statt, dass das Abstandsgebot eingehalten werden kann. Eine dauernde Belüftung ist gewährleistet. Die Besucherinnen und Besucher müssen dauernd - ab Betreten bis zum Verlassen des Gebäudes/Saals - eine FFP2-Maske tragen. Es wird eine Datenerfassung vorgenommen (Teilnehmerliste)   Die Zuhörer sitzen in großem Abstand. Dadurch ist die Anzahl der Besucherplätze begrenzt. Angehörige einer Risikogruppe sollten die Sitzung meiden.   Es besteht ein Zutrittsverbot für Personen, die sich in Absonderung befinden.   3-G-Regel: Für alle Besucher und Teilnehmer gilt die 3-G-Regel. Das heißt, dass beim Betreten des Gebäudes entweder ein Nachweis für die Immunisierung oder ein aktueller Antigen- (höchstens 24 Stunden alt) oder PCR-Test (höchstens 48 Stunden alt) vorgelegt werden muss.   Datenschutz: Vorab eingereichte Nachweise werden nur mit dem Ergebnis festgehalten. Nach einmaliger Sichtung der entsprechenden Nachweise, werden diese vernichtet. Vor Ort vorgelegte Nachweise werden lediglich kontrolliert und ebenfalls nicht gespeichert. Die Teilnehmerliste (auch bei elektronischer Erfassung) wird spätestens nach 4 Wochen vernichtet.